BF17: Begleitetes Fahren ab 17

Du möchtest noch, vor deinem 18.Geburstag deinen Führerschein machen?

Dann bist du auf dieser Seite genau richtig.

Wenn du 16 1/2 Jahre alt bist, kannst du dich in Begleitung deiner Erziehungsberechtigten, bei uns
in der Fahrschule anmelden.
Bei der Antragsstellung (für Fahrerlaubnis, bei der zuständigen Behörde) musst du eine Begleitperson mitnehmen bzw eintragen.
→ Die Begleitperson, muss minds. 30 Jahre alt sein.
→ Die ausgewählte Person, darf nicht mehr als einen Punkt, auf dem Führerschein haben.
→ Und die Begleitperson muss schon seit über 5 Jahren, den Führerschein bestizen.

            Wenn diese Punkte erfüllt sind, kannst du bei der Behörde einen Antrag auf BF17 beantragen.     

Nach dem du die Prüfungen für deinen Führerschein bestanden hast,
muss diese eingetragene Person, dich bis zu deinem 18.Gebutsstag beim Autofahren begleiten.

Nach der Anmeldung bei uns in der Fahrschule, kannst du ab dem Anmeldedatum am Theorieunterricht teilnehmen.
Die Unterrichtzeiten findest du auf den nächsten Seiten.
Wir können auch parallel, Termine für deine Fahrstunden vereinbaren.

Die theoretische Prüfung, darfst du erst 3 monate vor deinem 17. Geburstag ablegen.
Für den praktischen Teil des Führerscheins, darf dich der Prüfer erst einen Monat, vor deinem 17. Geburstag prüfen.

Für mehr Informationen , Fragen oder Sonstiges kannst du uns natürlich auch anrufen oder einfach vorbei kommen, in die Dudenstr.11 10965 Berlin.
Tel.:030 25358194.