Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis

Sie sind Führerscheinbesitzer im Ausland und möchten auch in Deutschland Auto fahren?
aber Ihren ausländischen Führerschein müssen Sie davor umschreiben lassen?
Auch das bieten wir in unserer Fahrschule an.

Um Ihren Führerschein umzuschreiben, müssen auch sie einen Antrag beim Bürgeramt für Fahrerlaubnis (Umschreibung)
stellen.

Dafür benötigen Sie :
→ Erste Hilfe Bescheinigung, Sehtest, Kopie vom Führerschein und einen Ausbildungsvertrag.
→ 1 Pass foto und Ihren Ausweis.


Sie müssen einmal die theoretische und einmal die praktische Prüfung absolvieren.
Für die theoretische Prüfung, bieten wir Ihnen Theorieunterrichtsstunden an. Und natürlich eine LernApp. in 12 Fremdsprachen.

Mo, Mi, Fr von 18-19:30 Uhr findet in unserer Fahrschule Theorieunterricht statt.

( Wir bitten um vorherige Anmeldung )

Als Umschreiber sind Sie nicht verpflichtet, am Unterricht teilzunehmen.

Für die Vorbereitung auf die praktischen Prüfung, bieten wir Ihnen je nach Bedarf Übungsfahrstunden mit
zuverlässigen, vertrauensvollen und freundlichen Fahrlehrern an.
Bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit anrufen, eine Email schreiben oder auf persönlich vorbei kommen.

 

Ihre Fahrschule Prima